Anträge und Anfragen
Die UDB auf Facebook

K43 3x2 Anfahrt BearbIm Rahmen einer Ortsbesichtigung überzeugte sich die Fraktion der UDB Inden am 25. April 2013 von der «gefährlichen, nicht sicheren» Wegführung für Kinder, auf die sie Anwohner aus Schophoven aufmerksam gemacht hatten. Da es sich um die Fortführung eines Gehweges an einer Kreisstraße handelt, richtete die UDB Inden Ihre Eingabe direkt an das Amt für Kreisentwicklung und Straßen des Kreises Düren.

Der Kreis Düren teilte nun der UDB mit, daß von seiner Seite einer Realisierung der Fortführung des Gehwegs nichts entgegenstehe.

 

Daraufhin hat die UDB mit Datum vom 30.07.2013 an den Indener Rat einen Antrag gerichtet, den Weg herzustellen und zu prüfen, inwieweit die Kosten von Dritten (evtl. dem Bergbautreibenden) übernommen werden können.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.