Anträge und Anfragen
Die UDB auf Facebook

Eine zusätzliche Anbindung des Gewerbegebietes Inden-Pier käme neben der erhöhten Sicherheit bei Notfällen nicht unerheblich der wirtschaftlichen Fortentwicklung – und damit den Gemeindefinanzen – zugute, da eine verbesserte Erreichbarkeit die Attraktivität des Standortes an der Achse zwischen Düren und Jülich, zwischen den Bundesautobahnen A4 und A44 deutlich steigern könnte.

Antrag Zufahrt GewGeb

PDF-Download: Antrag Zweite Zufahrt Gewerbegebiet Pier: pdficon

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.