Presseschau
Die UDB auf Facebook

Mitgliederversammlung der UDB Inden e.V.

Im 10. Jahr ihres Bestehens können die Mitglieder der UDB Inden e.V. auf eine sehr erfolgreiche Entwicklung Ihres Vereins zurückblicken: Zwei Kommunalwahlen wurden mit zunehmendem Erfolg bestritten, heute stellt man die größte Fraktion im Rathaus und den Bürgermeister.
Einen maßgeblichen Anteil daran hat der geschäftsführende Vorstand des Vereins, der seit Gründung personell nahezu unverändert die Geschicke des Vereins lenkte.
Bei den turnusmäßig auf der Mitgliederversammlung am 16.06.2021 anstehenden Vorstandswahlen traten der ehem. 1. Vorsitzende Heinz Bellen, der 2. Vorsitzende Herbert Schlächter und der stellvertretende Vorsitzende Manfred Meurers nicht zur Wiederwahl an. Dies ermöglicht es, den geschäftsführenden Vorstand rechtzeitig vor zukünftigen Herausforderungen zu verschlanken und insgesamt deutlich zu verjüngen:

Jeweils einstimmig wurden Stephan Laven zum neuen Vorsitzenden des Vereins und Wilhelm Odenthal zu seinem Vertreter gewählt. Gregor Krzenziessa-Kall bleibt Geschäftsführer und Nicole Kall konnte als Schatzmeisterin für die Vorstandsarbeit gewonnen werden.
Der erweiterte Vorstand bildet mit Tobias Blumberg, Stephan Breuer, Heinz-Hubert Drewitz, Patrick Erz, Maximilian Grube, Mirko Grube, Günter Hauke, Tertia Jongen und Karl-Heinz Winkel die breite Basis der UDB-Mitglieder ab.
Die Ortsbürgermeisterin von Frenz Uta Esser-Bardenheuer, der 1. stellvertretende Bürgermeister Manfred Meurers, der Bürgermeister der Gemeinde Inden Stefan Pfennings, der Fraktionsvorsitzende und Kreistagsmitglied des Kreistages Düren Herbert Schlächter und der Ortsbürgermeister von Inden/Altdorf Hejo Schmitz verzahnen als kooptierte Mitglieder im erweiterten Vorstand den Verein mit Fraktion, Verwaltung und Kreistag.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.