vor Ort

Am Südrand von Inden/Altdorf, schräg gegenüber der Gedenkstätte Geuenich, wird ein neues Baugebiet mit etwa 50 Grundstücken entstehen. Den ersten Spatenstich für die Erschließungsarbeiten, die ab September 2018 beginnen sollen, vollzog neben Bürgermeister Langefeld, Herr Schöddert (RWE), Klaus Dosch (Faktor-X Agentur), einem Vertreter der ausführenden Baufirma Strabag auch der UDB-Fraktionsvorsitzende Herbert Schlächter gemeinsam mit seinen Kollegen der anderen Fraktionen. Voraussichtlich ab Frühjahr 2019 werden die Grundstücke baureif sein.20180822SpatenstichLuetzelerHof

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur udb-inden.de - Datenschutzerklärung Ok